Verständlicherweise begann der nächste Tag etwas ruhiger, da wir etwas Schlaf nachholen mussten. Es gab dann noch einen kleinen Mall-Ausflug, um ein paar Dinge einzukaufen. Für was lest ihr weiter unten. Heute stand auch nur ein Spiel an, das Highlight USA-Kanada am Nachmittag, im übrigen das einzige Spiel, bei dem man wirklich von ausverkauft sprechen konnte. Es war ein recht enges Spiel, bei dem die Kanadier wie üblich routiniert spielten. Die Amerikaner hatten anfangs ihre Probleme, holten dann schnell auf, mussten sich aber kurz vor Ende geschlagen geben. Zumindest war Petra in ihrem USA-Trikot recht beliebt bei den Fernsehkameras. :-) Der Rest des Eishockeyabends wurde dann wie üblich vor den TV-Bildschirmen im Maxwell's verbracht.


Die Kanadier spielten hier in ihren Retro-Trikots.

Team USA in leichter Bedrängnis



Zur nächsten Seite

Zurück zur Hauptseite